Schon immer ist die Kunst untrennbar mit dem menschlichen Dasein verbunden. Sie ist Teil unseres Lebensstroms.

- Sreeraj Gopinathan -

Fotografie: Margit Hess

Copyright © Sreeraj Gopinathan

Diese Internet-Publikation ist Teil des interdisziplinären Kunstprojekts SAMASYA, konzipiert von dem zeitgenössischen Künstler Sreeraj Gopinathan. Ziel des Projekts ist eine Resensibilisierung - das Wiederverbinden des Menschen mit seinen irdischen Wurzeln und die Erweckung seiner angeborenen Fähigkeit, die Natur als Einheit wahrzunehmen. Diese Site dient ausschließlich gemeinnützigen bzw. nicht kommerziellen Zwecken und steht den Besuchern werbe- und kostenfrei zur Verfügung.


Weitere Informationen unter

www.project-samasya.com

Abbildungen: Lichtinstallationen (Details) von Sreeraj Gopinathan

2003 bis 2013 - Entwicklungszeit des Projekts SAMASYA

Inspiriert von dem interdisziplinären Kunstprojekt Sreeraj Gopinathans, einem in Indien geborenen deutschen Gegenwartskünstler entstand diese Publikation. Die dahinter stehende Idee befasst sich mit dem Thema menschliches Dasein und dessen Beziehung zur Natur. Informationen zum Projekt SAMASYA auf der Homepage des Künstlers:
www.sreerajgopinathan.com